Kletterwald Berlin-Wuhlheide am FEZ, der Kletterpark in Berlin

Kletterwald Wuhlheide

Wer einen Tag in der Natur verbringen möchte und sich dabei so richtig auspowern mag, der ist im Kletterwald herzlich willkommen. Insgesamt 86 Kletterelemente in 7 Parcours stehen bereit und erwarten große und kleine Gäste zum Klettern in bis zu zehn Metern Höhe.

Der Kletterwald Wuhlheide ist Berlins erster Kletterwald und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum größten Freizeitpark in Berlin, dem Kinder-, Jugend- und Familienzentrum in der Wuhlheide (FEZ). Berlin ist damit um eine Freizeitattraktion reicher. Der Kletterwald Wuhlheide bietet Naturerlebnis und Nervenkitzel sowie Spaß, Fitness und Action für die ganze Familie.

Schutz der Umwelt:

Alle Plattformen und Kletterelemente sind mit einer für die Gesundheit der Bäume unbedenklichen Technik angebracht. Die Stahlseile für die Kletterelemente wurden an den Bäumen so befestigt, dass es zu keinem direkten Kontakt mit den Bäumen kommt. So sind Einschnürungen und andere Beschädigungen am Baum  minimiert. Auch der Waldboden bleibt naturbelassen und wurde nur geringfügig verändert.

Was ist ein Kletterwald?

Kletterpark in der Wuhlheide

Der Kletterwald ist ein Hochseilgarten mit verschiedenen Kletterelementen, die in unterschiedlicher Höhe in den Baumbestand auf natürliche Weise integriert sind. Die Elemente ermöglichen es den Besuchern, in einer Höhe von bis zu zehn Metern von Baum zu Baum zu gelangen. Auf verschiedenen Parcours mit variierenden Schwierigkeitsgraden kann jeder Kletterer seinen Mut und sein individuelles Können ausloten. Der Kletterwald bietet eine gute Möglichkeit, Naturverbundenheit sowie sportliche Aktivitäten miteinander zu verbinden und den Wald auf eine völlig neue Art zu erleben. Besonders gefördert werden dabei Ausdauer, Motorik, Koordination und Selbstbewusstsein. Kinder, aber auch Erwachsene lernen sich selbst einzuschätzen und mitunter an ihre Grenzen zu gehen. Kletterwälder erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Gab es in Deutschland noch vor Jahren erst rund 20 Kletterwälder, sind es heute schon über 300. Die ersten Kletterwälder entstanden in Frankreich.

Fläche und Ausstattung:

Auf dem etwa ein Hektar großen Waldareal laden 86 Kletterelemente in sieben verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zum Besuch ein. Über Wackelbrücken oder pfeilschnelle Seilbahnen und sogar mit Skateboards gelangt man von Baum zu Baum, ohne dabei festen Boden zu betreten. In bis zu zehn Metern Höhe kann eine zweistündige Klettertour unternommen werden. Zu den besonderen  Attraktionen gehört im Kletterwald Wuhlheide der Tarzansprung. Das kostet Mut und Überwindung.

Zielgruppe:

Der Kletterwald empfängt kleine wie große Gäste. Ab 1,30m (ca. 7 Jahre) kann jeder klettern, der mit dem Sicherungssystem umgehen kann und der vor allem Spaß an naturverbundener und sportlicher Aktivität hat. Die einzelnen Parcours stellen unterschiedliche Anforderungen an die Kletterer. Anfänger klettern in etwa zwei Meter Höhe, die Mutigen in zehn Meter. Alle Besucher werden vor dem Klettern von professionell ausgebildetem Personal eingewiesen und lernen den Umgang mit den Sicherungssystemen.

Planung / Bauzeit:

Von der Idee bis zur Umsetzung vergingen rund zwei Jahre. Als Existenzgründer und Gartenbauspezialisten hatten die Betreiber des Kletterwaldes Wuhlheide so manche Hürde zu nehmen. Dem Förster war zu beweisen, dass der Wald nicht unter den Kletterern leiden würde und dass alle Gerätschaften umwelt- und baumschonend angebracht werden. Diverse Ämter mussten von den Sicherheitsmaßnahmen für jede kletternde Schulklasse überzeugt werden. Auch Geldgeber galt es zu finden und ihnen zu vermitteln, dass ein Kletterwald ein riesiges Spaßpotenzial für die ganze Familie bietet. Zudem mussten diverse Baumgutachten erbracht werden, darunter der Nachweis, dass im Waldareal keine Pflanzen oder Tiere zu Hause sind, die unter besonderem Naturschutz stehen. Die Errichtung und Anbringung der Kletterelemente selbst ging dann innerhalb von nur einem Monat vergleichsweise schnell.

© 2008 - 2014 Kletterwald Wuhlheide - Berlin

Reservierung und E-mail
Telefon-Kontakt
Kletterwald-Wuhlheide bei facebook